Kardiologie Singen

Bitte drehen Sie Ihr mobiles Endgerät.

zur Sprechstunde
x

Sprechstunden

Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
(und nach Vereinbarung)

Mittwoch
8.00 - 12.00 Uhr
(und nach Vereinbarung)

Freitag
8.00 - 14.00 Uhr
(und nach Vereinbarung)

Bei Abrechnungsfragen können Sie uns gerne hier kontaktieren.

So erreichen Sie uns

Kardiologische und angiologische Gemeinschaftspraxis Herzkatheterlabor

Priv.-Doz. Dr. med. Michael Merten
Dr. med. Peter Schlegelmilch
Scheffelstr. 17
78224 Singen

Telefon: 07731-87600
Telefax: 07731-876022
E-Mail: info@kardiologie-singen.de

Der schnellste Weg zu Ihrem Rezept

ANFRAGE HIER

News

Ein sportliches Team

Wir gratulieren Melissa Lienig, der Tochter unserer Mitarbeiter, Iris und Thomas Lienig, zum erneuten Sieg beim Hegau Mountainbike- Marathon in Singen am 08.05.2016.

Weiterlesen

Herzinfarkt – Was ist bei Frauen anders?

Herzinfarkte sind keinesfalls eine ausschließliche Männerangelegenheit. Auch bei Frauen zählt dieses dramatische Ereignis in den Industrieländern zu den häufigsten Todesursachen.

Weiterlesen

Bypass oder Stent?

Kann die Stentbehandlung die Bypassoperation ersetzen? Dieser Frage geht ein interessanter Artikel der Deutschen Herzstiftung nach.

Weiterlesen

Herz in Gefahr: Herzinfarkt und Koronare Herzkrankheit: Das sollten Betroffene wissen

Finden Sie hier die Möglicihkeit den 160 Seiten starken Herzstiftungs-Sonderband zur KHK, den die Herzstiftung allen Menschen mit einer KHK oder einem Herzinfarkt empfiehlt und der viele Details enthält, zu erwerben.

Weiterlesen

Herz in Gefahr: Koronare Herzkrankheit erkennen und behandeln

Die deutsche Herzstiftung hat eine sehr gute Präsentation zu diesem Thema veröffentlicht. Grundlage dieser Präsentation ist die Broschüre der Deutschen Herzstiftung.

Weiterlesen

Verringern Sie ihr Risiko für Herz-Erkrankungen durch gesunde Ernährung

Die Deutsche Herzstiftung stellt regelmäßig Videos zur gesunden Ernährung auf Ihrer Homepage zur Verfügung. Finden sie hier ein aktuelles Video zur Mittelmeerküche.

Weiterlesen

Schmerzen in den Beinen können vor Herzinfarkt warnen

Hellhörig sollte man vor allem werden, wenn es sich um Schmerzen handelt, die beim Gehen in den Waden auftreten und beim Stehenbleiben schnell wieder nachlassen, oder wenn es im Liegen zu Schmerzen in der Zehengegend kommt, insbesondere wenn sich durch Aufstehen Linderung erreichen lässt.

Weiterlesen

Störeinflusse auf Herzschrittmacher

Prof. Dr. med. Bernd Nowak, Dr. med. Oliver Przibille Zum Artikel

Weiterlesen

Wenn das Herz weit wird: dilatative Kardiomyopathie

Prof. Dr. med. Horst Kuhn, Priv.-Doz. Dr. med. Thorsten Lawrenz, Gerald Beer, Dr. med Christian Leuner, Prof. Dr. med. Christoph Stellbrink

Weiterlesen

Acht bewährte Maßnahmen gegen Stress

Stress kann zu beträchtlichen Schäden am Herzen führen. Allerdings gibt es heute gute Möglichkeiten, sich vor schädlichem Stress zu schützen.

Weiterlesen

Arztzuweisungen

Sie haben Fragen oder möchten einen Sprechstundentermin vereinbaren?

Beratungstermin

Vorname*

Nachname*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer*

Name der Versicherung*

Ihr Idealtermin

Teilnehmer am Disease Management Programm (DMP KK)

Teilnehmer am Hausarzt- und Facharztprogramm der AOK, TKK oder einer anderen Krankenkasse

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@kardiologie-singen.de widerrufen.

Bitte geben Sie die folgende Zeichenkombination ein.
captcha

Kontaktdaten

Kardiologische und angiologische Gemeinschaftspraxis
Herzkatheterlabor

Schrittmacherambulanz
Herzrhythmusambulanz
Herzinsuffizienzambulanz
Priv. Doz. Dr. Michael Merten &
Dr. Peter Schlegelmilch
Scheffelstraße 17
78224 Singen
Tel.: +49 7731 87600
Fax: +49 7731 876022
E-Mail: info@kardiologie-singen.de

Sprechstundenzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
(und nach Vereinbarung)
Mittwoch
8.00 - 12.00 Uhr
(und nach Vereinbarung)
Freitag
8.00 - 14.00 Uhr
(und nach Vereinbarung)
Bei Abrechnungsfragen können Sie uns gerne hier kontaktieren.